Constantin Ried

Rechtsanwalt
Spezialist für Film-, Fernseh- und Musikrecht
Dipl. TV-Produktionsmanager

 
Constantin Ried ist seit 2001 als Rechtsanwalt tätig und auf Urheber- und Medienrecht spezialisiert. Bereits als Student arbeitete er in diversen Film- und TV-Produktionen im Bereich Produktion und als Rechtsreferendar in der Rechtsabteilung eines TV-Senders.

2004 spezialisierte er sich auf die Produktionsabläufe der TV-Produktionen diverser Fernsehformate und TV-Shows (Dipl. TV- Produktionsmanagement der Bayerischen Akademie für Fernsehen (BAF)).

2007 war er Mitbegründer der MFR Filmproduktion GmbH. Seine anwaltliche Tätigkeiten begann er 2001 in der internationalen Wirtschaftskanzlei Holme, Roberts & Owen in München und wechselte dann in eine renommierte Wirtschaftskanzlei in München.

Seit 2015 ist er Partner der Kanzlei Messer Rechtsanwälte.

Schwerpunkte:

Medien-, Urheber-, IT-Recht und Immobilienrecht

Mitgliedschaften: