Impressum

Die folgenden Angaben erfolgen gemäß §5 Telemediengesetz (TMG), sowie aufgrund der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (Dl-InfoV) und §55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):

Allgemeine Angaben

Messer Rechtsanwälte
Heidi Messer
Constantin Ried
Sendlinger Straße 20
80331 München
Tel.: 089/33038010
Fax.: 089/33038012
E-Mail: info@messerlaw.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE215543271

Verantwortliche nach § 55 Abs. 2 RStV

Heidi Messer
Sendlinger Straße 20
80331 München
Tel.: 089/33038010
Fax.: 089/33038012
E-Mail: heidi.messer@messerlaw.de

Berufsrechtliche Angaben

Frau Rechtsanwältin Heidi Messer und Herr Rechtsanwalt Constantin Ried sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Sie sind Mitglied der

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Tal 33, 80331 München
Telefon: (089) 53 29 44-0
Telefax: (089) 53 29 44-28
E-Mail: info@rak-m.de
De-Mail: info@rak-m.de-mail.de

Die Berufspflichten der Rechtsanwälte werden bestimmt von der Bundesrechtsanwaltsordnung BRAO, der Berufsordnung für Rechtsanwälte BORA, der Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte BRAGO bis zum 30.06.2004 und dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG seit dem 01.07.2004, den Standesregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft und der Fachanwaltsordnung FAO, abrufbar auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de)

Alle Rechtsanwälte verfügen über eine Berufshaftpflichtversicherung mindestens im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang. Nähere Angaben erteilt die zuständige Rechtsanwaltskammer nach § 51 VI BRAO (Diese Information stellt keine Zustimmung im Hinblick auf § 51 VI BRAO dar).

Streitbeilegung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der für den jeweiligen Rechtsanwalt zuständigen Rechtsanwaltskammer (§ 73 Abs. 2 Nr. 3, Abs. 5 BRAO). Überdies besteht die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitbeilegung bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer.

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne von § 36 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis für Verbraucher ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin (www.s-d-r.org). Messer Rechtsanwälte sind grundsätzlich bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei dieser Schlichtungsstelle teilzunehmen.

Im Falle von Auseinandersetzungen über eine Vertragsabwicklung bei so genannten Online-Dienstleistungsverträgen können Verbraucher auch neue Möglichkeiten für eine außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten nutzen. Verträge, die ein Rechtsanwalt mit einem Mandanten, der Verbraucher ist, über die anwaltliche Internetseite oder auf anderem elektronischen Weg abschließt, sind Online-Dienstleistungsverträge. Bei Streitigkeiten aus einem solchen „Online-Rechtsanwaltsvertrag“ kann daher der Verbraucher zur außergerichtlichen Lösung die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) der Europäischen Kommission nutzen. Die Streitbeilegung erfolgt außergerichtlich und ausschließlich online.

Die Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Urhebernachweis

Foto Startseite: www.istockphoto.com/maxkrasnov